Informationen für Lehrkräfte

Datenschutz  -  Fachberatung  -  Formulare  -  Fortbildungen  -  MiB  -  Personalrat 


Personalratsvorsitzende

 

Ansprechpartner:

Kirmeier Kirsten

Mittelschule Abensberg

Tel. 09443/6439

email: kirmeier.kirsten@web.de

 

Aufgaben des Personalrates:

Die Aufgaben der Personalräte sind im Bayerischen Personalvertretungsgesetz (BayPVG) von Artikel 86 bis 79 beschrieben:

Der örtliche Personalrat beschäftigt sich in seiner praktischen Arbeit vor allem mit

  • der individuellen Beratung in persönlichen Fragen
  • der Mitwirkung von Fortbildungsangeboten für die Beschäftigten
  • die Mitwirkung bei der Umsetzung von Beschäftigten innerhalb des Schulamtsbezirkes Kelheim
  • Stellungnahme bei Bewerbungen auf Funktionsstellen

Außerdem ist er mit personalrechtlichen Vorgängen befasst, wie

Einstellungen, Verbeamtung, Beförderung, Versetzung, Disziplinarmaßnahmen, Entlassungen, den Inhalten von Personalfragebögen, usw.

 

Oft sind allerdings die Erwartungen, die an die Mitglieder des Örtlichen Personalrats herangetragen werden, zu hoch angesetzt.

  • Ein Personalrat darf keine Rechtsvertretung übernehmen. Dies ist ggf. die Aufgabe der Rechtsabteilung von Verbänden und Gewerkschaften oder Anwälten.
  • Auch die Berufspolitik gehört nicht zu den Aufgaben der Personalräte, aber sie arbeiten mit Berufsverbänden und Gewerkschaften konstruktiv zusammen.

 

Personalräte vertreten die dienstlichen Interessen von Lehrkräften, Schulleitern und Verwaltungsangestellten an den Grund- und Hauptschulen bzw. Mittelschulen im Rahmen von Stufenvertretungen auf allen dienstlichen Ebenen. Erster Ansprechpartner ist immer der ÖPR.

 

Ihre Ansprechpartner sind:

 

Kirsten Kirmeier , FOlin, Vorsitzende des örtl. Personalrats, Aventinus-MS Abensberg

Heinz Wagner, SR GS, Stellv. Vorsitzender, GS Bad Abbach

Wolfgang Brey, R, 2. Stellv. Vorsitzender, Aventinus-MS Abensberg

Lidia Faber, Fölin, WMS Kelheim

Kerstin Gruber, Fölin, Hallertauer-MS Mainburg

Katja Listl, Rin, GS Ihrlerstein

Kornelia Saller, Lin , GMS Siegenburg

Georg Wühr, StR MS, MS Siegenburg

 

Angelika Mandlik , VA, Aventinus-MS Abensberg

 

Schwerbehindertenvertretung: Boris Rackow, L, GS Ihrlerstein

 

JuAV:        Sabrina Sendtner, Lin, Aventinus-MS Abensberg“

 

 

 

 

 

 

Vertrauensperson der Schwerbehinderten:

 

Rackow Boris, Grundschule Ihrlerstein

Tel. 09441/20000

Fax. 09441/20020

 

Links für weitere Informationen:

http://www.agsv.bayern.de/ Arbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen der obersten Landesbehörden des Freistaates Bayern

http://www.schwbv.de/ Die Seite für die Schwerbehindertenvertretung